Aktuelles


Samstag / 25. Mai - JUBILÄUMSFEST 65 JAHRE 💃🕺

Tickets für das Fest sind an der Abendkassa verfügbar.


65. Jahreshauptversammlung

26.04.2024

Wir blicken stolz auf eine erfolgreiche 65. Jahreshauptversammlung der Schützengilde Münster zurück!

 

Unter der Leitung unseres neuen jungen Vorstands angeführt von OSM Julian Anrain wurde ein spannender Abend beim Gasthof Kirchenwirt in Münster gefeiert. Von herzlichen Begrüßungen bis zu bewegenden Ehrungen war alles dabei.

 

Wir gratulieren herzlich den Geehrten der Veranstaltung: Karl Putzer und Fabian Anrain für ihre 25-jährige Mitgliedschaft sowie Florian Lamplmayr und Manuel Moser für den Empfang der silbernen Verdienstmedaille des Bezirksschützenbundes Kufstein. Besonders hervorzuheben ist die einstimmige Ernennung von Friedl Anrain zum Ehrenoberschützenmeister der Schützengilde Münster für seine langjährige und erfolgreiche Tätigkeit als Oberschützenmeister.

 

Ein besonderer Dank geht an unsere talentierten Schützen für ihre herausragenden Leistungen auf nationaler und internationaler Ebene. Wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Jahre und die Unterstützung unserer Mitglieder für das bevorstehende Jubiläumsfest "65 Jahre Schützengilde Münster". 


EINLADUNG ZUR 65. JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Wir laden alle Mitglieder herzlich zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 26. April 2024 im Gasthaus Kirchenwirt in Münster ein.

 

Die Vollversammlung beginnt um 19:00 Uhr.

 

Einen Rückblick auf das vergangene Schützenjahr gibt es bereits jetzt durch einen Klick auf das Bild bzw. hier zu sehen.



Siegerehrung Bezirks-Rundenwettkämpfe Luftgewehr

05.04.2024

Platzierungen:

  • Münster 1:
    3. Platz
    in der Klasse A
    (10/20 Punkte, 1618,3 Ringe (- 11,7))
  • Münster 2:
    3. Platz
     in der Klasse B
    (10/20 Punkte, 1593,9 Ringe (+ 1,6))
  • Münster 3:
    3. Platz
     in der Klasse C
    (14/20 Punkte, 1568,9 Ringe (+ 2,3))
  • Münster 4:
    4. Platz
     in der Klasse D
    (8/20 Punkte, 1503,8 Ringe (+ 24,4))

Einzelleistungen:

  • Julia Hirner: 409,2 (- 1,0)
  • Thomas Kostenzer: 406,0 (- 3,4)
  • Julian Anrain: 403,5 (- 5,9)
  • Manuel Moser: 402,8 (- 3,7)
  • Sarah Praxmarer: 401,8 (+ 8,7)
  • Florian Lamplmayr: 400,10 (+ 0,0)
  • Philipp Anrain: 399,6 (- 0,7)
  • Pascalle Schipflinger: 398,7 (- 1,5)
  • Georg Kostenzer: 394,9 (- 0,3)
  • Bernhard Mai: 393,6 (+ 0,4)
  • Martin Ramsbacher: 392,3 (- 6,5)
  • Tania Taylor: 392,2
  • Alexander Kostenzer: 389,2 (- 5,11)
  • Matthias Moser: 388,3 (- 5,2)
  • Marlene Steinlechner: 386,8
  • Julia Rauter: 385,3 (- 1,7)
  • Friedl Anrain: 382,4 (+ 2,3)
  • Manfred Hofbauer: 374,6 (- 13,4)
  • Fabian Anrain: 373,7 (- 2,4)
  • Elina Troppmair: 354,6
  • Josef Anrain: 344,0 (- 6,7)
  • Tiziano De Benedetto: 317,8

Danke an alle die teilgenommen haben, und gratuliere zu den tollen Leistungen!


Siegerehrung Bezirks-Rundenwettkämpfe Luftpistole

05.04.2024

Platzierungen:

  • Münster 1:
    2. Platz
    in der Klasse A
    (14/20 Punkte, 1081,6 Ringe (+ 21,1))
  • Münster 2:
    1. Platz
     in der Klasse B
    (16/20 Punkte, 1050,6 Ringe (+ 2,3))
  • Münster 3:
    4. Platz
     in der Klasse C
    (8/20 Punkte, 1009,8 Ringe (+ 24,8))

Einzelleistungen:

  • Christopher Biechl: 362,8 (+ 6,9)
  • Markus Schipflinger: 362,3 (+ 2,8)
  • Christoph Unterberger: 361,3 (+ 18,0)
  • Andreas Kreidl: 354,9 (+ 8,2)
  • Helmut Fischer: 351,6 (- 1,0)
  • Lukas Baumann: 351,0 (+ 1,0)
  • Angi Lamplmayr: 349,3 (+ 1,1)
  • Manfred Hofbauer: 345,0 (- 5,1)
  • Philipp Hofbauer: 344,3 (+ 17,2)
  • Anna Mair: 343,4
  • Manuel Gsaller: 339,9 (+ 13,8)
  • Dragan Miletic: 331,8 (- 7,0)
  • Alexandra Rebitsch: 324,2
  • Biggi Hirner: 323,4
  • Georg Troger: 314,6 (- 10,0)
  • Bernd Lamplmayr: 311,0

Danke an alle die teilgenommen haben, und gratuliere zu den tollen Leistungen!


2x ÖSTERREICHISCHER REKORD

21.03.2024

Bei den österreichischen Staatsmeisterschaften Luftpistole frei und aufgelegt konnte Münster wieder beachtliche Erfolge erzielen. Bei den Seniorinnen 1 Luftpistole aufgelegt erreichte unsere Schützin Rebitsch Alexandra den 1. Rang mit einem neuen österreichischen Rekord, mit einem beachtlichen Ergebnis von 384 Ringen! In der Mannschaft erreicht sie mit Unterstützung von Hirner Birgit den 1. Rang. Bei den Männern Luftpistole aufgelegt, siegte Münster mit den Schützen Biechl Christopher und Unterberger Christoph ebenso mit einem neuen österreichischen Rekord. Biechl Christoph erreicht im Einzel den 3. Rang. Die Münsterer Schützen hatten einen guten Tag bei dieser Meisterschaft, denn die Mannschaft mit Hofbauer Philipp und Gsaller Manuel erreichte auch noch den 3. Rang. Bei den Senioren 2 Luftpistole aufgelegt gelang dem Schützen Hofbauer Manfred noch der 3. Rang in der Mannschaft. Sehr ausgezeichnet hatte sich auch noch der Schütze Fischer Helmut in der Kategorie Luftpistole frei geschlagen. In der Klasse Senioren 2 erreichte er den 3. Rang in der Mannschaft


Österreichisches Doppelgold für Julia Hirner

23.03.2024
Nach starkem Grunddurchgang mit 620,4 qualifiziert sich Julia Hirner als 2. für das FinaleDort platziert sie sich nach einer sensationellen 5-Schuss-Serie von 52,6 auf Platz 1Diesen verteidigt sie souverän bis zum Schluss, schießt 248,2 und holt sich den Österreichischen MeistertitelZusätzlich komplettiert sie den Erfolg noch mit Gold in der Mannschaft - Doppelgold.

Silber für Daniel und Julia beim Salvencupfinale

09. & 16.03.2024

Insgesamt 6 Schützen qualifizierten sich heuer für das heiß umkämpfte Salvencupfinale in Söll.

Dabei platzieren sich unsere Jüngsten mit Matilda Hirner, Elina Troppmair und Marlene Steinlechner mannschaftlich auf Platz 5.

Daniel Strobl gelingt ein super Grunddurchgang und ist vor dem Finale auf dem 1. Platz. Im Finale verliert er einen Platz und holt somit sensationell Silber.

Einen weiteren 2. Platz sichert sich Julia Hirner mit dem besten Finale des Starterfelds.

 

Herzliche Gratulation zu diesen Top-Platzierungen!


4-fach Gold bei den Landesmeisterschaften

02.03.2024

Die Landesmeisterschaften in Innsbruck hätte für unsere Schützen nicht besser laufen können. Mit 4x Gold, 4x Silber, 3x Bronze kristalliesiert sich Münster als eine der besten Gilden im Land Tirol heraus.

 

Angefangen mit den stehend-aufgelegt Luftpistolenbewerben schießen Birgit Hirner und Alexandra Rebitsch in einer Klasse für sich und holen sich mit großem Vorsprung Gold und Silber. Auch die Männer sind stark, Christoph Biechl holt hinter dem Wörgler Nicolas Kecht die Silber-Medaille, danach folgen Christoph Unterberger auf Platz 3 und Philipp Hofbauer und Manuel Gsaller auf den Plätzen 4 und 5.

Bei den Senioren 2 platziert sich Manfred Hofbauer auf dem 3. Rang. Mannschaftlich unschlagbar gwinnt Münster 1 mit den Schützen Christopher, Christoph und Manuel Gold und Münster 2 mit Manfred, Alexandra und Philipp Bronze.

Bei den Jungen wird Daniel Strobl in einem sehr gutem Starterfeld 6.

 

In den stehend-frei Bewerben der Luftpistole ist das Starterfeld schon etwas größer, daher schwieriger ganz nach vorne zu kommen.

Hier beweist Christopher Biechl im Finale starke Nerven und platziert sich nach langer Führung auf dem 2. Rang.

Ebenfalls stark präsentiert sich Helmut Fischer welcher in der Senioren 3 Klasse Silber nach Münster holt.

Die Mannschaft Münster 1 mit Christopher, Andreas Kreidl und Christoph wird ganz knapp 4. mit 2 Ringen Rückstand auf Silber.

 

Beim Luftgewehr geht der Medaillen-Regen weiter. Hier qualifizieren sich mit Julia Hirner und Sarah Praxmarer 2 unserer Juniorinnen fürs Finale der besten 8. Julia gelingt mit 619 Ringen im Grunddurchgang ein sensationelles Ergebnis. Im Finale sind beide von Anfang an vorn dabei, ein spannender 4-Kampf um die Medaillen in dem sich Sarah knapp als 4. verabschieden muss. Julia ist lange an 2. Stelle, kann sich mit den letzten Schüssen noch vorschießen und kürt sich zur Landesmeisterin.

Ebenfalls sehr spannend ist es in der Senioren 2 Klasse. Nach anfänglichen Schwierigkeiten in Serie 1 holt Georg Kostenzer in den nächsten 4 Serien immer weiter auf und gewinnt mit 7 Zehnter Vorsprung den Landesmeistertitel.

Bei der Jugend gibt es zwar keine Medaillen, jedoch trotzdem eine Sensation. Marlene Steinlechner startet als jüngste Teilnehmerin in der höheren stehend-frei Klasse, obwohl sie noch stehend-aufgelegt schießen könnte. Dort sind alle Betreuer und Zuschauer nur mehr am Staunen was sie auf die Scheibe bringt, nämlich 203,3. Am Ende wird sie undankbar 4. mit nur 1 Zehntel Rückstand auf Platz 3 und 3 Zehntel Rückstand auf Platz 1.

 

Wir gratulieren zu diesen tollen Leistungen und sind sehr stolz auf unsere Schützen!


Christopher Biechl und Thomas Kostenzer neue Gildenmeister 2024

02.03.2024

Gildenmeisterschaft LG:

15 Starter kämpften heuer beim Luftgewehr um den begehrten Gildenmeistertitel. Im Grunddurchgang setzten sich unsere 3 Juniorinnen Julia Hirner, Julia Rauter und Sarah Praxmarer auf den ersten 3 Plätzen mit den Ergebnissen 205,6, 204 und 202,9 durch.

Im Finale der besten 9 gab es am Anfang viele Wechsel, nach Anrain-Doppelführung nach 5 Schüssen mit Julian und Philipp konnten Thomas Kostenzer und Julia Hirner schnell aufholen. Am Ende wird Thomas Gildenmeister mit einem Ring Vorsprung auf den 2. platzieren Julian und den 3. Platz holt sich Julia Hirner.

 

Gildenmeisterschaft LP:

Mit den Ergebnissen 182, 177 und 177 platzierten sich Christopher Biechl, Manfred Hofbauer und Christoph Unterberger im Grunddurchgang der Luftpistole mit 8 Teilnehmern auf den ersten 3 Rängen.

Im Finale geht zuerst Christoph in Führung welche er nach 10 Schüssen an Christopher abgab. Dieser gab seine Führung nicht mehr her und baut diese auf 10 Ringe Vorsprung aus. Damit wird Christopher Gildenmeister vor Manfred und Christoph.


Tolle Erfolge beim Juniorscup

24.02.2024

Beim letzten Juniorscup dieser Saison in Breitenbach konnten unsere Jungen wieder ihr Können unter Beweis stellen.

Dabei wird Matilda Hirner sensationell 2. in der Tageswertung und holt sich mit einer starken Gesamtleistung über die Saison den 3. Platz in der Gesamtwertung.

Weiters holt Daniel Strobl mit der Pistole in der Tageswertung und in der Gesamtwertung den 2. Platz nach Münster.

 

Marlene Steinlechner startete diesmal in der höheren Klasse stehend frei und platzierte sich als jüngste Starterin ganz stark auf dem 5. Platz mit einem Ergebnis von 200,7.

 

In der Mannschaftswertung werden Matilda, Stefanie und Theresa 3.

 

Weitere Platzierungen:

  • Stefanie Mauracher - Platz 10
  • Theresa Mauracher - Platz 22
  • Amelie Ludl - Platz 23
  • Tiziano de Benedetto - Platz 16
  • Anton Leimgruber - Platz 27

Gratulation zu diesen tollen Leistungen!



Instagram

Beiträge aus unserem Instagram-Profil: schuetzengilde.muenster